Nach vier langen Jahren, fand vom 29.11. bis 01.12.2023 die 18. Auflage der Luftgewehr Dorfmeisterschaft statt. Ausgetragen wurde diese, wie auch schon in der Vergangenheit, in einem Mannschaftsbewerb für Betriebs-, Vereins-, bzw. Hobbymanschaften, welche einen Bezug zu Tarrenz nachweisen konnten.

Zum Modus:

Eine Mannschaft bestand aus jeweils 4 Schützen, geschossen wurde eine nicht wiederholbare 20er Serie mit den am Stand aufliegenden Gewehren. Die Auswertung erfolgte auf ganze Ringe. Bei Ringgleichheit wurde die Zehntel-Wertung (Alle abgegebenen Schüsse wurden auf Zehntel ausgewertet und das Ergebnis aller Schüsse des jeweiligen Schützen addiert) herangezogen. So kam es, nach drei spannenden und abwechslungsreichen Wettkampftagen zu folgendem Ergebnis:

Mannschaftswertung:

  • 1. Platz und Sieger der Dorfmeisterschaft 2023 ist die Mannschaft:

Diese Mannschaft vollbrachte das Kunststück und erreichte (als erste in der Geschichte der Luftgewehr Dorfmeisterschaft) das Maximalergebnis von 800 Ringen. Gratulation!!!

  • 2. Platz geht an die Mannschaft:

Diese Mannschaft musste sich nur knapp geschlagen geben, erreichte jedoch, wenn man die Zehntel-Wertung in Betracht ziehen „würde“, mit einem Gesamtergebnis von 844,0 Ringen, die höchste Ringanzahl aller 33 teilnehmenden Mannschaften.

3. Platz geht an die Mannschaft:

Diese Mannschaft erreichte nach ganzen Ringen, dasselbe Ergebnis wie die zweitplatzierte Mannschaft von „Mir isch dies Wurscht“, musste sich jedoch wie bereits erwähnt, auf Grund der bei Ringgleichheit entscheidenden Zehntel-Wertung knapp geschlagen geben.

Die weiteren Mannschaftsergebnisse findet Ihr im Anschluss an diesen Bericht in der Datei „Ergebnisliste Luftgewehr Dorfmeisterschaft 2023“.

Einzelwertungen:

 Selbstverständlich zählte bei der diesjährigen Dorfmeisterschaft jeder einzelne Schütze und nicht nur die Mannschaft. So wurden in den verschiedenen Klassen die Dorfmeister 2023 gesucht und auch gefunden.

Dies sind folgende Schützinnen und Schützen:

  • Klasse Jugend weiblich:                 Zoller Marie
  • Klasse Jugend männlich:               Köll Frank
  • Klasse Jungschützen weiblich:     Ladner Letizia
  • Klasse Jungschützen männlich:   Stricker Tobias
  • Klasse Frauen:                                Wuzella-Berghammer Hanna
  • Klasse Männer:                              Kurz Jürgen
  • Klasse Seniorinnen:                       Happacher-Wachs Ursula
  • Klasse Senioren:                             Stricker Matthias

 Zusätzlich zu den Klassensiegern suchten wir noch in den jeweiligen Sonderwertungen den Schützenkönig und den Schützenkaiser.

Schützenkönig wurde derjenige/diejenige mit dem besten letzten Schuss der Serie:

Da die beiden Erstplatzierten Kofler Thomas und Schnöll Thomas mit 1,0 Teilern, den exakt gleichen Teiler-Wert erzielten, wurde die Summe aller Teiler aller Schüsse Schlussendlich addiert, und so konnte sich Kofler Thomas mit einem Teiler-Ergebnis von 2713 Teilern gegenüber Schnöll Thomas mit 3091 Teilern durchsetzen und darf sich nun Schützenkönig 2023 nennen.

Der Titel des Schützenkaisers ging an denjenigen/diejenige mit der besten Serie in Zehntelwertung.

Kurz Jürgen und Stricker Matthias ritterten um diesen prestigeträchtigen Titel. Dieser Titel war so hart umkämpft wie schon lange nicht mehr, sodass die Summe aller Teiler aller Schüsse entscheiden musste. Schlussendlich konnte Kurz Jürgen mit einem Teiler-Ergebnis von 1454 Teilern mit einem Vorsprung von lediglich 2 Teilern, das Zepter an sich reißen und sich gegen den Thronanwärter Stricker Matthias mit 1456 Teilern hauchdünn durchsetzen. Er darf sich nun Schützenkaiser 2023 nennen.

Wir bedanken uns recht herzlich für Eure Teilnahme und euren Ehrgezeit, würden uns auch sehr freuen den ein- oder anderen von euch wieder einmal im Schießlokal begrüßen zu dürfen und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen bei einer unserer nächsten Veranstaltungen.

Ergebnisliste Luftgewehr Dorfmeisterschaft 2023