Jahreshauptversammlung 2022

Jahreshauptversammlung 2022

Nach fast drei Jahren wurde die Jahreshauptversammlung der Schützengilde Tarrenz am 06. Mai 2022 im Hotel Gurgltaler Hof abgehalten. Zahlreiche Mitglieder folgten der Einladung und so konnte unser Oberschützenmeister Köll Edwin neben Bürgermeister Rueland Stefan, den Gemeindevorständen Tiefenbrunner Herbert und Gastl Dietmar auch die beiden Ehrenoberschützenmeister Krabacher Norbert sowie Berghammer Kurt begrüßen. Eine besondere Ehre war es, dass auch unser Landesoberschützenmeister Hauser Andreas der Einladung folgte und der Jahreshauptversammlung beiwohnte.

Nach dem Gedenken an die verstorbenen Mitglieder, folgten der gemeinsame Bericht des Oberschützenmeisters und des Schriftführers, der Kassenbericht sowie der Bericht der Kassaprüfer und die Siegerehrungen der Luftgewehr Gildenmeisterschaften 2020 und 2022.

Ein weiterer wichtiger Tagesordnungspunkt war die Ehrung langjähriger Mitglieder. Diese wurde durch den Landesoberschützenmeister mit Unterstützung unseres Bürgermeisters durchgeführt.

  • Ehrung für 25jährige Mitgliedschaft: Hannes Baumann und Anton Sailer
  • Ehrung für 30jährige Mitgliedschaft: Inge Eder, Margit Ladner, Martin Flür, Dietmar Gastl, Edwin Köll
    und
    Ruetz Norbert
  • Ehrung für 40jährige Mitgliedschaft: Hubert Perktold, Herbert Tiefenbrunner,Wolfgang TIefenbrunner
  • Ehrung für 50jährige Mitgliedschaft: Rudi Baumann, Kurt Berghammer und Helmuth Zoller

    Des Weiteren wurden zwei Mitglieder nachträglich für die Verdienste um das Tiroler Schützenwesen mit Orden behängt. Sie konnten leider nicht an der Jahreshauptversammlung des Landesschützenbundes am 25.09.2021 in Innsbruck teilnehmen. Aus diesem Grund wurde

    • Roland Flür die silberne Verdienstmedaille und
    • Herbert Tiefenbrunner die goldene Verdienstmedaille des Tiroler Landesschützenbundes

    aus den Händen unseres Landesoberschützenmeisters Andreas Hauser verliehen. Die Schützengilde Tarrenz möchte sich auf diesem Weg nochmals bei allen Geehrten für die langjährige Mitgliedschaft und Treue sowie für die jahrelange ersprießliche Tätigkeit der beiden Funktionäre bedanken und allen auf diesem Weg alles Gute wünschen.

    Als nächster Tagesordnungspunkt standen Neuwahlen des Ausschusses auf dem Programm. Daher übergab unser Oberschützenmeister Edwin Köll das Wort bzw. die Jahreshauptversammlung in die Hände unseres Bürgermeisters Stefan Rueland, welcher die Wahl mustergültig durchführte.

    Der neue Vorstand unserer Gilde wurde durch die Vollversammlung einstimmig gewählt und setzt sich wie folgt zusammen:

    • Oberschützemeister und Jungschützenbetreuer Köll Edwin
    • 1. Schützenmeister und Schriftführer Krabacher Christian
    • 2. Schützenmeister Kurz Rainer
    • Kassierin Wuzella-Berghammer Michaela
    • Kassierin-Stellvertreter Ladner Margit
    • Pistolen-Referent Engensteienr Rene
    • Hobby-Referent und Zeugwart Stricker Matthias
    • Hobby-Referent-Stellvertreter Waibl Anton
    • Jungschützen-Betreuer-Stellvertreterin Hausegger Daniela
    • Kassaprüfer Ruetz Klaus und Eiter Andreas

     

    Die Schützengilde möchte sich abschließend bei den scheidenden Vorstandsmitgliedern  Tiefenbruner Wolfgang (vormals 1. Schützenmeister) und Tiefenbrunner Herbert (vormals 2. Schützenmeister) sowie unserem langjährigen Zeugwart Paolazzi Siegfried für ihre Tätigkeit bedanken.

    Mit den Grußworten unseres Bürgermeisters Rueland Stefan sowie die des Landesoberschützenmeister Hauser Andreas fand die diesjährige Jahreshauptversammlung ein gemütliches Ende.

     

    Gildenmeisterschaft 2022

    Gildenmeisterschaft 2022

    Nach zweijähriger Abstinenz konnte endlich am 20. und 22. April 2022 die Gildenmeisterschaft für Luftgewehr und Luftpistole durchgeführt werden. Zahlreiche Mitglieder unserer Gilde nahmen teil und suchten den neuen Meister
    der jeweiligen (Alters-)Klasse. Dies sind:

    • Stricker Tobias – Klasse Jugend 1 männlich – stehend aufgelegt 20
    • Köll Laura – Klasse Jugend 2 weiblich – stehend frei
    • Hausegger Daniela – Allgemeine Klasse m/w – stehend frei
    • Tiefenbrunner Wolfgang – Klasse Senioren 1 – stehend frei
    • Berghammer Max – Klasse Senioren 2 – stehend frei
    • Engensteiner Rene – Pistolenklasse
    • Venier Sarah – Klasse Juniors – aufgelegt
    • Wuzella-Berghammer Hanna – Klasse Jungschützinnen – aufgelegt
    • Kurz Jürgen – Klasse Männer – aufgelegt
    • Kurz Edeltraud – Klasse Seniorinnen 1 – aufgelegt
    • Kurz Rainer – Klasse Senioren 1 – aufgelegt
    • Lung Selma – Klasse Seniorinnen 3 – aufgelegt
    • Waibl Anton – Klasse Senioren 3 aufgelegt

    Die Schützengilde Tarrenz gratuliert allen neuen Gildenmeistern zur erbrachten Leistung. Die Preisverteilung erfolgt im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung am 06.05.2022. Diese findet ab 20 Uhr im Hotel Gurgltaler Hof statt.

    Gildenmeisterschaft 2022

    Feuerwehrprobe

    Feuerwehrprobe

    Starke Rauchentwicklung im Schießstand Bungerloch Dies war die Annahme der Zugsübung des 2. Zuges am vergangenen Freitag. Wie sich herausstellte, befanden sich noch mehrere Personen im Gebäude. Diese mussten unter Einsatz von schwerem Atemschutz und der Wärmebildkamera so schnell wie möglich gefunden und gerettet werden.

    Ein weiteres Augenmerk dieser Übung war der Schutz der Umgebung bzw. die Entrauchung des Schießkanals mittels Druckbelüftung. Des Weiteren wurde eine bei der Flucht verunfallte Person mittels Schleifkorbtrage fachgerecht geborgen und der Rettung übergeben. Bei der abschließenden Übungsbesprechung zeigten sich die Beobachter durchwegs zufrieden. Ein Dankeschön gilt der Schützengilde Tarrenz für die Zurverfügungstellung des Übungsobjektes und der anschließenden Verpflegung der 30 anwesenden Feuerwehrkammeraden. (Copyright Fotos und Bericht: Feuerwehr Tarrenz) https://www.feuerwehr-tarrenz.at/zugsuebung-2-zug-7

     

    Staatsmeisterschaft 2022

    Staatsmeisterschaft 2022

    Vom 31.03. bis 03.04.2022 ging in Weiz in der Oststeiermark die diesjährige Staatsmeisterschaft für Luftgewehr und Luftpistole über die Bühne. Erfreulicherweise hatten wir mit unserer Pistolenschützin Venier Judith auch eine Vertreterin unserer Gilde am Start. Sie konnte sich durch ihre gute Leistung bei der Landesmeisterschaft für dieses Highlight qualifizieren.

    Leider verlief der Wettkampf für Judith nicht ganz nach Wunsch. Die Nerven spielten Ihr an diesem Tag einen Streich und so landete Sie mit einem Ergebnis von 495 Ringen auf dem 24. Endrang. Judith war ebenfalls für die Mannschaft Tirol 1 gemeldet. Diese erreichte mit einem Gesamtergebnis von 1579 Ringen den undankbaren 4. Platz. Somit schrammte Judith auch mit der Mannschaft an einer ersehnten Medaille vorbei. Trotzdem blickt Sie positiv in die Zukunft und hofft bei der nächsten Staatsmeisterschaft in Salzburg wieder dabei sein zu können.

    Die Schützengilde Tarrenz gratuliert Ihr trotzdem zur Teilnahme an der Staatsmeisterschaft 2022, denn bei diesen „Großveranstaltungen gilt ja bekanntlich der olympische Gedanke: „Dabei sein ist alles“.

    Ergebnisse Staatsmeisterschaft 2022

    Bezirksmeisterschaft Hobby 2022

    Bezirksmeisterschaft Hobby 2022

    Die Bezirksmeisterschaft der Hobby-Schützen wurde am 26.03.2022 in Mieming ausgetragen. Die Schützengilde Tarrenz war gleich mit vier Schützen, dies sind: Waibl Anton, Kurz, Rainer, Stricker Matthias und Wachs Alois beteiligt.

    Unser Routinier Waibl Anton konnte sich mit einer ausgezeichneten Serie und 320,4 Ringen den zweiten Rang und somit die Silbermedaille in der Klasse Senioren 3 – sitzend aufgelegt erringen.

    In der hart umkämpften Hobbyklasse Männer – sitzend aufgelegt, bzw. deren Qualifikation, konnten sich Kurz Rainer als Sechster mit einem Ergebnis von 320,3 Ringen und Stricker Matthias mit 319,8 Ringen für das Finale der besten 8 Schützen qualifizieren. Wachs Alois konnte die Qualifikation mit einem Ergebnis von 312,0 Ringen leider nicht überstehen. Er belegte jedoch den sehr guten 23. Platz in der Endabrechung.

    Das hochklassige Finale der besten 8 Hobbyschützen war an Spannung nicht zu überbieten. Erfreulicherweise waren die Schützen unserer Gilde hauptverantwortlich für dieses bis zum letzten Schuss offenen Matches zwischen Kurz Rainer und Stricker Matthias.

    Kurz Rainer konnte sich am Ende mit drei Zehntel Vorsprung mit einem Finalergebnis von 258,0 Ringen gegen Stricker Matthias mit 257,7 Ringen durchsetzen und darf sich zurecht mit dem Titel Bezirksmeister 2022 schmücken. Ebenfalls ein Wahnsinns-Finale schoss wie bereits erwähnt Stricker Matthias und somit ging eine Gold und eine weitere Silbermedaille an unsere Gilde.

    Auch den Blick auf den Medaillenspiegel brauchen wir nicht zu scheuen. Durch die hervorragenden Ergebnisse landeten wir mit insgesamt drei Medaillen auf dem ersten Rang.

    Die Schützengilde Tarrenz gratuliert allen teilnehmenden Schützen unserer Gilde, besonders jedoch den Medaillengewinnern aufs aller herzlichste zu den erbrachten Leistungen und dem errungenen Edelmetall.

    Bezirksmeisterschaft Luftgewehr Hobby am 26.03.2022

    Finale Salvencup 2021

    Finale Salvencup 2021

    Wie hinlänglich bekannt sein dürfte, beteiligte sich unser Nachwuchs am 22. Salvencup 2021. Dieser Wettkampf wurde durch die Schützengilde Söll im Fernwettkampfstil über 3 Runden durchgeführt. Nach diesen drei Runden konnten sich Köll Laura und Wachs Letizia in der Einzelwertung, sowie beide unserer bei der Vorrunde angetretenen Mannschaften, für das Finale welches in Söll ausgetragen wurde, qualifizieren.

    Da jedoch an diesem Wochenende ebenfalls die Bezirksmeisterschaft im Bezirk Imst stattfand und sich daraus leider eine Terminkollision für unsere Schützen sowie Betreuer ergab, trat lediglich Köll Laura die Reise zum Finale, welches am Sonntag den 20.03.2022 geschossen wurde, an. Nach einer guten Leistung reichte es schlussendlich für den sehr guten 14. Endrang in diesem internationalen Wettkampf. Sie versäumte nur knapp die Qualifikation für das Finale der besten zehn Schützen.

    Unser Oberschützenmeister und Jungschützenbetreuer Köll Edwin schwärmte in höchsten Tönen von dieser Veranstaltung und hofft bereits jetzt dass sich unser Nachwuchs auch beim  kommenden Salvencup 2022 für das Finale qualifizieren wird und dieses Event genießen kann.

    Finale Salvencup 2021 Endergebnis Einzel K3