Blitzturnier 2019


Am 15.3.2019 wurde das Blitzturnier ausgetragen. 32 Schützen begingen den Wettkampf, der seit vielen Jahren traditionell den Saisonabschluss bildet.

 

Stehend – 10 Schützen:
Das Los wollte es, dass die Favoriten Herbert und Wolfgang Tiefenbrunner bereits in Runde 1 aufeinander trafen. Wolfgang konnte das Duell für sich entscheiden und gewann schließlich auch den A-Bewerb im Finale gegen Pistolenschütze Rene Engensteiner. Herbert konnte seinerseits wie erwartet das Finale des B-Bewerbs erreichen und blieb dort gegen Edwin Köll siegreich.

 

Siegerbild Stehend A-Bewerb

Finalisten Stehend A-Bewerb: v.li. Rene Engsteiner, Wolfgang Tiefenbrunner, Sandra Berghammer und Markus Grüner

 

Die besten Stehend-Ergebnisse (über 99 Ringe): Den einzigen 100er erzielte Sandra Berghammer (101,3), gefolgt von Herbert Tiefenbrunner 99,6 und 99,2 sowie Daniel Juen mit 99,4. Detail am Rande: Nur eine Serie von Herbert war schlechter, als die Beste von Wolfgang, diese aber - schlechtes Timing - im direkten Duell.

 

Finalisten Stehend B-Bewerb

v.li. Wolfgang Tiefenbrunner mit 3 Finalisten des B-Bewerbs: Kurt Berghammer, Herbert Tiefenbruner und Edwin Köll


Aufgelegt – 22 Schützen:
In Runde 1 des A-Bewerbs gab es keine großen Überraschungen. Eine kleine folgte dann, als im Halbfinale Toni Waibl gegen Matthias Stricker siegte. Im 2. Halbfinale ließ Edeltraud Kurz im direkten Duell ihrem Gatten Gebhard den Vortritt. Dass Toni dann im Finale auch noch Gebhard besiegen und damit den Bewerb gewinnen konnte, war dann doch eine etwas größere Überraschung. Rang 3 ging an Matthias, der um 0,3 Ringe vor Edeltraud lag. Interessant, dass Matthias und Edeltraud im kleinen Finale beide mehr Ringe erzielten, als die beiden Schützen im großen Finale.

 

Finalisten Sitzend A-Bewerb

Die Finalisten sitzend A-Bewerb: v.li. Edeltraud Kurz, Gebhard Kurz, Toni Waibl und Matthias Stricker


Im B-Bewerb tat es Claudia Tiefenbrunner ihrem Gatten Herbert gleich und siegte im Finale gegen Ursula Happacher-Wachs. Rang 3 im B-Bewerb ging an den Nachwuchsschützen Tobias Ruetz, der sich knapp (0,3 Ringe) gegen Alois Wachs durchsetzen konnte.
Die besten Aufgelegt-Ergebnisse (über 107 Ringe): Gebhard Kurz 107,8; Toni Waibl 107,3; Matthias Stricker 107,2 und 107,0.

 

Finalisten sitzend B-Bewerb

Die Finalisten sitzend B-Bewerb: v.li. Alois Wachs, Ursula Happacher-Wachs, Claudia Tiefenbrunner und Tobias Ruetz


Die Teilnehmer wurden auch heuer wieder von der Schützengilde zu einer kleinen Marend eingeladen. Ein kleines Dankeschön für die aufgewendete Zeit und die vielen kleinen und großen Tätigkeiten in der abgelaufenen Saison. Außerdem hatten einige Damen äußerst wohlschmeckende Kuchen gebacken (wovon ich mich ganz selbstlos persönlich überzeugt habe) - vielen Dank dafür!


Die Luftgewehr-Saison 2018/19 ist damit zu Ende, fehlt als letzter Akt nur noch die Jahreshauptversammlung, deren Einladung in Bälde folgen wird.


pdf symbol 45(Infos zum Modus des Blitzturniers sind in der Ergebnisliste am Ende angeführt)
Ergebnisliste Blitzturnier 2019 samt Einzelrunden

 

Übersicht / Startseite