Bezirksmeisterschaft LG 2019


Die Bezirksmeisterschaft der Luftgewehrschützen wurde am 15.2. in Haiming (Jugend) bzw. am 16.2. bei uns in Tarrenz (ab Juniorenklasse) ausgetragen. Tarrenz nahm dabei mit 20 (!) Schützen (davon 12 Nachwuchsschützen) an der Meisterschaft teil. Für die gewonnen Medaillen zeichneten heuer die jungen sowie ein „etwas reiferer“ Schütze verantwortlich.

 

Siegerbild Jugend 1 weiblich

Katharina Auderer (2.v.li.), Laura Köll (2.v.re.) und Letizia Wachs (re.)


Den einzigen Titel für Tarrenz holte Laura Köll in der Klasse Jugend 1 weiblich (198,4), Bronze sicherte sich in dieser Klasse Letizia Wachs (178,8), Rang 4 ging an Katharina Auderer (165,0).

 

Siegerbild Juniorinnen

Siegerbild Juniorinnen: Melanie Zoller (li.) und Daniela Hausegger (re.)


Die Juniorinnen „durften“ heuer erstmal 60 Schuss schießen, Silber ging dabei an Melanie Zoller (576,2), Daniela Hausegger (572,2) durfte sich mit Bronze dekorieren.


Die letzte Medaille - in der Farbe Silber - ging an Franz Wille in der Klasse Senioren 2 männlich/weiblich gemischt mit 353,0 Ringen. Knapp an Bronze vorbei schlitterte Kurt Berghammer mit 344,5 Ringen, vor allem deshalb erwähnenswert, weil er es sich trotz Handicap (Knieprobleme) nicht nehmen ließ, am Wettbewerb teilzunehmen.


Weitere Top-5-Platzierung aus Tarrenz: 4. Andreas Gstrein (Jugend 1 männlich), 4. Mike Tschallener (Jugend 2 männlich), 5. Tobias Friedrich (Jungschützen), 4. Herbert Tiefenbrunner (Senioren 1);

 

Besonders Detail am Rande, dass in der Mannschatswertung die Mannschaft Tarrenz 2 mit 1540,7 Ringen VOR der Mannschaft Tarrenz 1 (1537,0) zu liegen kam.


pdf symbol 45
Ergebnisliste Bezirksmeisterschaft LG 2019

 

Übersicht / Startseite