Corona Update Stand 21.11.2021

Corona Update Stand 21.11.2021

Liebe Schützinnen!
Liebe Schützen!

Auf Grund des 4. Lockdowns bleibt das Schießlokal im Gemeindehaus ab Montag 22.11.2021
bis auf weiteres GESCHLOSSEN!

Weitere Infos, bzgl. eventueller Wiederaufnahme des Schießbetriebes nach dem Lockdown,
folgen wie gewohnt rechtzeitig auf unserer Homepage!

Bis Bald und „Gsund bleiben“

Das wünscht Euch Allen
Die Schützengilde Tarrenz

Tarrenz gegen Fließ 2021 ABGESAGT!!

Tarrenz gegen Fließ 2021 ABGESAGT!!

Liebe Schützinnen und Schützen!

Auf Grund der aktuellen Corona-Situation in beiden Gemeinden muss der für Samstag 06.11.2021
geplante 43. Freundschaftswettkampf Tarrenz gegen Fließ leider ABGESAGT werden.

Wir lassen uns jedoch nicht entmutigen und dürfen hiermit bekannt geben, dass die nächste Auflage „voraussichtlich“ Anfang Jänner 2022 in Tarrenz über die Bühne gehen soll, sofern es die Umstände zum dortigen Zeitpunkt zulassen.

Wir bitten um Verständnis!

Bleibt`s Gsund und bis Bald!

Vorankündigung Tarrenz gegen Fließ 2021

Vorankündigung Tarrenz gegen Fließ 2021

Die 43. Auflage des traditionellen Freundschaftswettkampfes zwischen unserer Gilde und unseren Freunden aus Fließ findet dieses Jahr am 06.11.2021 in Tarrenz statt.

Geschossen wird ab 19:00 Uhr mit Luftgewehr und Luftpistole. Wer vorschießen möchte, kann dies gerne am Abend des 02.11.2021 tun.

Wir freuen uns auf Euer kommen!

Corona Update Stand 21.11.2021

Schießbetrieb 2021/2022

Das Schießlokal im Gemeindehaus ist ab sofort wieder geöffnet!

Unter Einhaltung der 2G Regel können Schießsportinteressierte (egal ob Frau oder Mann und ob Mitglied oder nicht) jeweils am Freitag ab 20 Uhr ihr Talent mit dem Luftgewehr oder auch der Luftpistole beweisen.

  • Trainingszeiten für Jungschützen: Freitag 19:00 Uhr
  • Trainingszeiten für Erwachsene: Freitag ab 20:00 Uhr

Wir bitten ALLE Schützinnen und Schützen um wahrheitsgetreue Eintragung in der im Schießlokal aufliegenden
2G-Nachweisliste.

 Vielen Dank im Voraus und bis Bald im Schießlokal!

Staatsmeisterschaft Luftpistole

Staatsmeisterschaft Luftpistole

Am Landeshauptschießstand in Innsbruck ging am 24.10.2021 die Staatsmeisterschaft der Luftpistolenschützen über die Bühne. Erfreulicherweise beteiligten sich auch 2 Schützen an dieser Meisterschaft. Für unseren „Parade-Pistolero“ Engensteiner Rene reichte es in der Männerklasse mit einem Ergebnis von 542 Ringen zum guten 20. Platz. Venier Judith erzielte bei den Frauen 519 Ringe und belegte den ebenfalls guten 13. Platz.

Diese Ergebnisse zählten auch für die Mannschaftswertung. Die Mannschaft der Männer aus dem Bundesland Tirol schrammte relativ deutlich am Podest vorbei und musste sich mit dem undankbaren 4. Platz zufrieden geben.

Besser lief es für die Tiroler Frauenmannschaft. Diese belegte in der Endabrechnung den 3. Rang. Da auch Venier Judith Teil dieser Mannschaft war, ging eine Bronzemedaille auch nach Tarrenz. Die Schützengilde Tarrenz gratuliert dazu recht herzlich.